wolken ziehen still

ohne aufregung weiter

ich warte singend

.

.

.

.

.

.

 

es fügt sich alles

zusammen und doch allein

über mir sterne

.

.

.

.

.

.

 

morgenwind streichelt

die lichtdurchströmten tropfen

hagebuttenrot

.

.

.

.

.

.

 

eine form im raum

ersteht und löst sich auf dort

mein wirken im wind

.

.

.

.

.

.

 

die warme erde

das nasse gras und der tau

darauf gehe ich

.

.

.

.

.

.

 

sanftes morgenlicht

was wär ich ohne den fluss

heute flussaufwärts

.

.

.

.

.

.


aus: von spätsommer bis spätsommer (Edition in limitierter Auflage, 2015, Bestellformular hier)

weitere Edition: vom Wachsen Textzyklus aus vierundzwanzig Haikus von Monika Majer, Frühjahr 2017

                    Bestellformular hier